Microsoft Security Bulletin - Vorankündigung

Microsoft Das Microsoft Security Response Center plant auf den nächsten Patch-Day am Dienstag, den 11. Januar 2005 freizugeben:    - 3 Microsoft Security Bulletins die Microsoft Windows betreffen
   - Die höchste Beurteilung des Schweregrades dieser Sicherheitsupdates wird "Kritisch" sein.
   - Manche dieser Sicherheitsupdates werden möglicherweise einen Systemneustart erforden

Vor dem 11. Januar 2005 werden keine zusätzlichen Details über die Schweregrade oder Sicherheitslücken dieser Bulletins bekannt gemacht.

News-Schreiber: swissboy
Original-Info (Englisch):
Microsoft TechNet
Abonnieren des Microsoft Security Notification Service: Microsoft Deutschland TechNet
Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden