Es ist so weit: CES 2005 startet am Mittwoch

CES Es ist die größte und wohl wichtigste Messe für US-amerikanische, aber auch internationale, Technologieunternehmen. Diesen Mittwoch startet am späten Abend in Las Vegas (Nevada, USA) die Consumer Electronics Show (CES) 2005. Die Veranstalter rechnen mit vielen Hunderttausend Besuchern, die sich für Computer und auch für elektronische Geräte für den Haushalt interessieren.

Derzeit rechnet man damit, dass Digital Media, High-Definition Television (HDTV), Home Theater, Home Networking, Smart Phones, Video Games und kabellose Technologien die Messe dominieren werden.

Die CES 2005 startet mit einer Ansprache von Microsoft-Gründer und Chief Software Architect Bill Gates. Seine Ansprache wird sich wohl auf die home-oriented Technologies, also Technologien, wie Media Center Edition, Media Center Extender und auch die Xbox, konzentrieren. Es wird auch schon spekuliert, dass Gates die nächste Version der Xbox vorstellt und noch genaueres über Microsoft's Pläne bezüglich Digital Rights management (DRM) bekannt gibt.

Diese CES 2005 ist für die ganze Technologiewelt von großer Bedeutung, da sich dort schon die ersten Technologietrends für das Jahr anzeigen werden.

Quelle: Paul Thurrott (WinInformant)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden