Software von eEye enthält Backdoors

Internet & Webdienste Für die meisten wird der Name eEye sicherlich etwas bedeuten. Es ist eine Firma die Software herstellt um Netzwerke und Rechner auf Sicherheitslücken zu scannen um diese dann abzusichern. Nun wurden in den beiden Programmen IRIS und SecureIIS Backdoors gefunden, die jedoch sehr gut versteckt sind. Dies ist eigentlich eine Frechheit wenn man bedenkt das die Software eigentlich zum absichern ist.

Geöffnet werden sie durch einen Exploit. Betroffen sind Versionen IRIS 3.X und aufwärts und SecureIIS 2.0 und aufwärts.

Quelle: Advisory von Packet Storm

Vielen Dank an pSyCHo_SolDiEr für diese Info!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Original Amazon-Preis
9,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,92
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,98

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden