Das war 2004 - Der WinFuture Jahresrückblick

WinFuture 2004 - ein Jahr, auf das es sich lohnt, einmal zurück zu schauen. Ein positives Fazit ist für WinFuture sicherlich zu ziehen, denn immer mehr Internetuser surften unsere Homepage an. Die Computer- und Internetwelt hat sich in diesem Jahr ruhig weiterentwickelt, Diskussionsbedarf ergab sich nur in Folge neuer rechtlicher Festlegungen der EU und der Bundesregierung. Keine bahnbrechenden, technischen Revolutionen veränderten den PC-Alltag 2004: Die Einführung der Standards BTX, PCI Express und der Prozessoren mit Dualkern wird man wohl erst im nächsten Jahr zu spüren bekommen. Man kann durchaus bemerken, dass es das Jahr des AMD64-Prozessors war. Nach Einführung Ende letzten Jahres stiegen viele Komplett-PC Hersteller auf die neue CPU-Form um, AMD konnte sich in Punkto Marktpotential nicht beschweren. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass der Prozessor meist hält, was er verspricht, sowohl in Stabilität als auch in Geschwindigkeit, auch wenn die entsprechende Software dafür wohl erst im Laufe der nächsten Jahre verfügbar sein wird.

Eine wohl gravierende "Errungenschaft" des Jahres 2004 war das Service Pack 2 für das aktuelle Microsoft-Betriebssystem "Windows XP". Neue Sicherheitsfunktionen, speziell ausgerichtet auf den Heimanwender, führen geschickt zum sicheren PC. Zumindest Anfängern helfen die Empfehlungen des Securitycenters, um das heimische System gegen Angriffe abzuschotten. Hinsichtlich der gefühlten Arbeitsweise bootet ein frisch mit SP2 installiertes System schneller und einige Anwendungsfehler sind behoben. Umstellungsschwierigkeiten, speziell bei aktualisierten Installationen, stellten sich zwar ein, dies ist generell aber schwer zu vermeiden, schließlich gibt es Hunderte Möglichkeiten sich ungewollt das Leben mit dem PC schwer zu machen.

Nicht nur Entwickler haben protestiert, ein allgemeiner Aufschrei ging durch die Computerlandschaft, als eine EU-Richtlinie zu Software-Patenten diskutiert wurde. Ein mit den USA vergleichbares System in der EU einzuführen sei unförderlich für Open-Source Entwickler. Eine endgültige Entscheidung wurde kürzlich verschoben, da ein Vertreter Polens gegen die Richtlinie stimmte, eine mögliche Entscheidung ist wohl im nächsten Jahr zu erwarten.

Die nächste Stufe der Urheberrechtsreform, die für 2006 geplant ist, löste ebenfalls Proteste aus. Ein grundsätzliches Recht auf Privatkopie soll verschwinden, Filesharing mit illegalen Inhalten werde sowohl als Nutzer als auch als Verteiler strafbar. Nach Experteninterpretationen entscheiden in Zukunft die Rechteinhaber über Anrechte auf Kopie oder Weiterverwertung bestimmter Medien. Folglich wäre eine Kopie einer Zeitungsseite zu Unterrichtszwecken in Schulen illegal, falls der entsprechende Rechteinhaber sich gegen jegliche Kopien ausspricht. Kritiker bezeichnen die Reform als eindeutige Stärkung der Industrie. Noch steht die Behandlung des Entwurfs im Bundeskabinett oder sogar im Bundestag aus.

Die Telekom hat in 2004 sämtliche DSL-Anschlüsse auf neue, höhere Geschwindigkeitsstufen umgestellt. Zwar waren in manchen Fällen Preiserhöhungen die Folge, jedoch können beispielsweise T-DSL 1000 Kunden nun 120 KB/s anstatt der bisherigen 90 KB/s downloaden. Auf dem Telekommunikationsmarkt hat sich ebenfalls einiges getan. Der neue Standard UMTS ist seit diesem Jahr in Deutschland nutzbar, die Modell- und Angebotsvielfalt ist aber noch gering. Ich wünsche Ihnen jetzt noch viel Vergnügen beim Lesen der populärsten WinFuture-News der letzten zwölf Monate und des Ausblicks meines Kollegen xylen (Michael Diestelberg).
Einen guten Rutsch und bis nächstes Jahr in Netzwelten!
Ihr Simon Bauer


Januar

  • McAfee Internet Security Suite 6.0 im Test
  • Luftbilder: 5 Millionen Fotos vom 2. Weltkrieg online
  • NEC ND-1100A mit Multiformat-Firmware aufrüsten
  • T-Com erhöht Bandbreite von T-DSL
  • Concurrent Sessions im WinXP SP2 aktivieren
  • Lonestar im Windows XP Service Pack 2
  • Kein DirectX 9.1 und 60% mehr Leistung für Nvidia?
  • HDTV-Sender Euro1080 geht an den Start
  • AMD CPUs mit Hilfe von Windows XP entsperren
  • Internet Nutzer wenden sich vom Browser ab

    Februar

  • MSBob - Der Flop aus dem Hause Microsoft
  • Quellcode von Win2000 und NT4 geleakt
  • Freenet sperrt zwei Internetseiten für Kunden
  • Janet Jackson: Busen schlägt alle Internetrekorde
  • Geforce 6 FX - das Leistungs-Monster von Nvidia
  • Windows Longhorn 4053 Screenshots!
  • eMule ab sofort Wortmarke - erste Abmahnung
  • Microsoft plant Windows XP Reloaded
  • Volle Ladung: Das Aldi-Notebook im Test
  • USA: Sohn mit Versionsnummer

    März

  • Review: TuneUp Utilities 2004
  • Microsoft Sicherheits-CD mit unerwarteter Zugabe
  • Raubkopien: Über 300 Hausdurchsuchungen
  • Sharereactor.com vom Netz genommen
  • Der neue ALDI-PC im Überblick
  • SP2 für Windows XP könnte für Probleme sorgen
  • DSL bei 1&1 - Wir geben dir Geld, wenn du gehst
  • T-Online mit neuem Flatrate-Angebot
  • Aldi wird demnächst Smartphone verkaufen
  • 68 Anzeigen gegen deutsche Filesharer

    April

  • Fastpath ab sofort ohne Einrichtungsgebühr!
  • Painkiller: Zu harter Kopierschutz?
  • Anleitung: CD-Kopierschutz legal umgehen
  • Sphere XP - Dreidimensionaler Windows-Desktop
  • Bill Gates nicht mehr reichster Mann der Welt
  • Der wohl kleinste Ego-Shooter der Welt
  • Mac OSX Design für Windows XP
  • Windows-Patch macht SSL-Funktion unbrauchbar
  • Agobot: Neuer Superwurm aufgetaucht
  • Microsoft: Kompatibilität des Service Pack 2

    Mai

  • WinFuture Exklusiv: Windows XP Update Pack 1.7
  • WinXP SP2 aber nicht mit den 20 bekanntesten Keys
  • Suse Linux 9.1 Pro - Infos und Screenshots
  • Wurm "Sasser" nutzt Windows-Sicherheitslücke
  • Half-Life 2D: Codename Gordon - Download inside
  • DivX fähiger DVD Player bei Aldi-Nord
  • Doom 3 - Endgültiger Releastermin und Preis?
  • W32.Sasser: Neue Variante und erste Opfer
  • Windows Longhorn Build 4074 - Screenshots
  • Inoffizielles UpdatePack für Win98 SE

    Juni

  • WinFuture präsentiert: My MCE Customizer
  • Windows Longhorn 4074 - Glass Effekte aktiviert
  • Neues Standard-Theme für Windows XP?
  • Windows Media Player 10 Preview - Download inside
  • Streit um Brennformate bei DVD-Brennern beendet
  • Nachtsichtgeräte gegen Filmpiraterie
  • Windows XP Starter Edition - Erste Infos
  • GTA: San Andreas - Bilder- und Infoflut
  • GMail - Besser als E-Mail?
  • Deutschland ist Online-Porn-Europameister

    Juli

  • Windows XP SP2 begrenzt TCP/IP-Verbindungen
  • DirectX9.0c - Endlich ist die Final verfügbar!
  • WinXP SP2 - Sicherheitsmechanismen bereits ausgehebelt
  • Doom 3 in USA erschienen - Trailer und Screenshots
  • Doom 3 - Eine derbe Enttäuschung?
  • DivX 5.2 veröffentlicht - endlich ohne Adware!
  • Paul der Fisch - Kinofilm zum freien Download
  • Office 2003 Service Pack 1 - Download Inside
  • Neuer Fernsehsender: MasterGaming TV
  • Longhorn: Aero Glass aktivieren - Installer Inside

    August

  • Exklusiv: WinXP Service Pack 2 *FINAL* Download
  • Anleitung: Windows XP SP2 in die CD integrieren
  • Exklusiv: Tool zum Erstellen eines XP SP2 Images
  • Erster Service Pack 3-Patch für Windows XP
  • Logitech MX 1000: erste Laser-Maus der Welt
  • Microsoft stellt Patch gegen SP2-Download bereit
  • Sicherheitscenter im WinXP SP2 ist nicht sicher
  • eBay: Gestohlenes Gemälde "Der Schrei" angeboten
  • Windows XP Service Pack 2 - komplette Changelog
  • Windows XP SP2 Final - Infos & Screenshots

    September

  • Windows Media Player 10 - jetzt auch offiziell!
  • 3DMark05 ist fertig - Download Inside
  • GEZ fordert Gebühr für Internet Computer
  • T-DSL: Termine für den Tarifwechsel stehen fest
  • Kritische Sicherheitslücke im XPSP2 aufgedeckt
  • Strafverfahren gegen die Nutzer von FTPWelt.com
  • Warez-Razzia bei Münchner Rechtsanwalt
  • Product-ID-Überprüfung im Microsoft Downloadcenter
  • WinFuture Webtipp: Alles zu DSL
  • Endlich: Upstream 256 für T-DSL 1000 ist da

    Oktober

  • Nero 6.6.0.1 Reloaded verfügbar - Download inside
  • XP SP2: Bald schwere Zeiten für Raubkopierer?
  • Need for Speed Underground 2 Demo verfügbar
  • Neues ALDI-Notebook MD 42200 ab 20.10.2004
  • Windows Media Player 10 jetzt auch auf Deutsch
  • Interessante PC-Hardware auch bei Lidl ab Montag
  • Royale Theme-Pack für WindowsXP von MS released
  • GEZ - Internetanschluss gebührenpflichtig
  • Plus-Super-Paket für Windows XP verfügbar
  • Half-Life 2: Unglaublich aber wahr - Es ist gold!

    November

  • Firebird, vom Phoenix zum Fox
  • Half-Life 2: Eine Falle für Raubkopierer?
  • Mozilla Firefox 1.0 Final - Download Inside
  • Erster Bug in Half-Life 2 aufgetaucht - Workaround
  • Microsoft will Raubkopierer endgültig aussperren
  • Schüler verklagte seine Mutter auf PC-Kauf
  • Half-Life 2: Valve sperrt 20.000 Steam-Accounts
  • Klagewelle gegen Spieleentwickler
  • Firefox - Spyware in der deutschen Übersetzung?
  • Nutzt Microsoft Warez bei der Windows-Entwicklung?

    Dezember

  • WinFuture Weihnachtskalender: Täglich tolle Preise
  • Adobe Reader 7.0 Deutsch erschienen
  • Viele BitTorrent Seiten down
  • Externe Festplatte 3,5 Zoll und 250Gb Speicher
  • Winter Fun Pack 2004 für Windows XP verfügbar
  • Half-Life 2: Update, Rekord und neue Sperren
  • Office mutiert zu einem zweiten Windows
  • IP-Adresse dreidimensional analysieren
  • Arcor bietet höheren DSL-Upstream an
  • Neue, bessere Batterien bald auch in Europa

    Auch das Jahr 2005 wird nicht weniger interessant werden. Allein Microsofts Pläne dürften für genug Schlagzeilen für das ganze Jahr sorgen. Im Server-Bereich plant der Redmonder Konzern die Veröffentlichung des Service Pack 1 für den Windows Server 2003. Windows Server 2003 R2 wird darauf aufsetzen und noch einige weitere Neuerungen mitbringen. Auch die lange erwartete 64Bit-Edition des Server-Betriebssystem wird im nächsten Jahr enthüllt werden.

    Doch auch der Heimanwender wird im neuen Jahr mit guter Software versorgt. Allem voran steht natürlich die erste Betaversion des Windows XP-Nachfolgers Codename Longhorn. Der Betatest wird sich über das ganze Jahr erstrecken und somit für viele interessante Meldungen sorgen. Auf die Diskussionen über den endgültigen Namen des Betriebssystems darf man sich schon jetzt freuen. Das zwölfte Office Paket von Microsoft wird 2005 in die Betaphase gehen - die Final wird erst 2006 erwartet.

    Der Konkurrenzkampf zwischen Microsoft, Google und Yahoo wird im nächsten Jahr nicht abflachen. Resultate werden die MSN Desktop Suche sowie die grundlegend überarbeitete Web-Suche sein. Ebenfalls von MSN wird man den Messenger 7 erwarten können.

    Das Microsoft auch für die eine oder andere Überraschung gut ist, hat der Konzern in der Vergangenheit nicht nur einmal bewiesen. Von daher dürfen wir uns auf ein spannendes, informationsreiches Jahr 2005 freuen. Im Namen des gesamten WinFuture-Teams wünsche ich Ihnen einen guten Rutsch!
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren36
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!

    Jetzt als Amazon Blitzangebot

    Ab 11:45 Uhr AUKEY Externer Akku 12000mAh, 2A Eingang und 3.4A Dual Ausgängen, für iPhone, iPad, Samsung, Nexus,Tablets und andere 5V Eingang USB ladende Geräte, mit einem 20cm Micro USB Ladekabel
    AUKEY Externer Akku 12000mAh, 2A Eingang und 3.4A Dual Ausgängen, für iPhone, iPad, Samsung, Nexus,Tablets und andere 5V Eingang USB ladende Geräte, mit einem 20cm Micro USB Ladekabel
    Original Amazon-Preis
    18,98
    Im Preisvergleich ab
    ?
    Blitzangebot-Preis
    14,99
    Ersparnis zu Amazon 21% oder 3,99
    Nur bei Amazon erhältlich

    WinFuture Mobil

    WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
    Nachrichten und Kommentare auf
    dem Smartphone lesen.

    Folgt uns auf Twitter

    WinFuture bei Twitter

    Interessante Artikel & Testberichte

    WinFuture wird gehostet von Artfiles

    Tipp einsenden