Erdbebenopfer in Südasien - Hilfeaufruf *UPDATE2*

WinFuture Bevor die aktuelle News nachfolgend zu lesen ist erstmal ein Herzliches Dank von meiner Seite - viele Leser folgten den Spendenaufruf und so sollten mittlerweile über 6000 Euro, resultierend auf der Spendenbereitschaft von Ihnen den WinFuture-Besuchern; als Spenden auf den Konten der Hilfsorganisationen eingegangen sein!! Vielen vielen Dank
Timo Bieber, winfuture.de.

Zu den am schwersten von der Flutkatastrophe in Asien betroffenen Gebieten zählt die indonesische Provinz Aceh. Die gesamte Region sei geradezu ausgelöscht worden, beschrieb der Militärkommandeur des Gebietes, Generalmajor Endang Suwarna, die Lage vor Ort. Insgesamt rechnen die Behörden in Indonesien mit knapp 80.000 Toten.

Menschen kämpfen um Lebensmittellieferungen
In der Provinzhauptstadt Acehs und anderswo in der Region säumen nach Berichten von Korrespondenten weiterhin zahlreiche Leichen die Straßen. Soldaten verscharren die Toten in eilig ausgehobenen Massengräbern. Die Gesundheitsbehörden teilten mit, es würden tausende weitere Helfer benötigt, um die Gesundheitsgefahren durch verwesende Leichen einzudämmen. Die Lage der Überlebenden wird unterdessen immer prekärer. In Banda Aceh kämpften die Menschen um Lebensmittelpakete, die von Flugzeugen abgeworfen wurden.

Die internationale Hilfe kommt jedoch nur langsam in Gang. "Es braucht vielleicht weitere 48 bis 72 Stunden, bis wir den zehntausenden Menschen helfen können, die lieber heute oder gestern Unterstützung erhalten hätten", sagt der UN- Untergeneralsekretär für humanitäre Nothilfe, Jan Egeland. Die Ausgangslage für die ankommenden Helfer ist umso schwieriger, da Jakarta wegen des schwelenden Bürgerkriegs in Aceh schon vor einiger Zeit alle internationalen Hilfsorganisationen aus der Provinz wies. "Sie hätten eigentlich eine Anlaufstation nötig", sagt Rizal Sukma vom Zentrum für Internationale und Strategische Studien in Jakarta. "So müssen die Einsatzkräfte bei Null beginnen."


(Bilder copyright bei www.tagesschau.de)

Kommentarmöglichkeiten und alle Spendenkonten unter:
Erdbebenopfer in Südasien - Hilfeaufruf

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:45 Uhr Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
435,00
Im Preisvergleich ab
424,90
Blitzangebot-Preis
379,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 56

Tipp einsenden