eBay schafft .Net Passport Login ab

Internet & Webdienste Der Welt größtes Online-Auktionshaus eBay hat mitgeteilt, daß der Login via .NET Passport ab Ende Januar 2005 nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Dann wird ein Login nur noch direkt über eBays Website oder mit eBay Tools möglich sein.

Mit der Abschaffung des .NET Passport Logins fällt auch die Möglichkeit .Net Alerts zu nutzen weg. Damit war es bisher möglich Informationen zum Status einer Auktion mitgeteilt zu bekommen. Mit Hilfe von Wireless Alerts, die den Kunden kostenlos auf tragbaren Geräten informieren, will man diese Möglichkeit jedoch am Leben erhalten. eBay wird weiterhin seine eBay-Toolbar für den Internet Explorer promoten, weil diese ähnliche Funktionen bietet.

Microsoft hatte im Oktober bereits mitgeteilt, daß man die Weiterentwicklung des .NET Passport Systems einstellen würde. Nachdem nun auch eBay Abschied nimmt, wird Passport nur noch bei Microsoft Webseiten und Produkten wie dem MSN Messenger oder Hotmail zum Einsatz kommen.

Passport war mit guten Vorsätzen gestartet und scheiterte letztendlich an Datenschutzbedenken und mangelnder Nachfrage von Webseitenbetreibern.

Mitteilung von eBay (englisch)

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Interessantes bei eBay

Tipp einsenden