Google Jahresrückblick: Britney Nummer 1

Internet & Webdienste Blondinen regieren das Internet. Zumindest wenn man sich nach Googles jährlichem "Zeitgeist"-Report richtet. Gestern erschien der Rückblick auf das Jahr 2004 und Britney Spears wurde zur häufigsten Suchanfrage gekürt.

Die Plätze zwei bis vier gingen an Paris Hilton, Christina Aguilera und Pamela Anderson. Um die Top 10 der Suchbegriffe vollständig zu machen: "Chat", "Games", "Carmen Electra", "Orlando Bloom", "Harry Potter" und "MP3" sind die weiteren Lieblingssuchen.

Im Technologiesektor waren Desktop Wallpapers, KaZaA, MP3s, SpyBot und Linux die meistgesuchten Inhalte. Als meistgesuchte Firma taucht die SCO Group auf, die sich gegenüber der Linux-Community durch Patentansprüche höchst unbeliebt gemacht hatte.

Beim Shopping-Suchdienst Froogle belegt Apples iPod den ersten Platz - vor Digitalkameras, MP3s, Microsofts xBox, der Sony Playstation 2, tragbaren DVD-Playern, Plasma-Fernsehern, Digitalen Videokameras, PDAs und Elektro-Rollern.

"Die Simpsons" führen die Top 5 der beliebtesten TV-Shows an, gefolgt von "Pokemon", "South Park" und "Charmed". "SpongeBob" kam auf Platz 5.

Google "Zeitgeist" Jahresrückblick (in englischer Sprache)

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:35 Uhr Rii RK400 LED-Hintergrundbeleuchtung 7 Farben Helligkeit USB wasserdicht Gaming Tastatur und Maus Set, maus mit 1000-1600-2000 DPI und 4 Tasten, QWERTZ DE Layout für Pro Gamer (Gaming Tastatur und Maus Set)
Rii RK400 LED-Hintergrundbeleuchtung 7 Farben Helligkeit USB wasserdicht Gaming Tastatur und Maus Set, maus mit 1000-1600-2000 DPI und 4 Tasten, QWERTZ DE Layout für Pro Gamer (Gaming Tastatur und Maus Set)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 25% oder 7,60
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden