Netzwelten: Weihnachtet es sehr?

WinFuture Ging das schnell - schon fast wieder Weihnachten! Und wie sieht’s mit Ihnen aus? Was wird bei Ihnen unter dem Weihnachtsbaum, geschweige denn Sie haben einen, liegen?
Ein Jahr liegt hinter uns, indem technische Standards neu definiert wurden, dabei wurde weniger auf die ultimativ vergrößerte Geschwindigkeit geachtet - nein: BTX, PCI Express und Konsorten sind Zukunftstechnologien, die wohl in ein paar Jahren bezahlbar und auch voll nutzbar sein werden. Zunächst aber dienen diese vermeintlichen Super-Technologien aber nur als Kommerzobjekt ohne wirkliche Zusatzeffekte im Vergleich zu bewährten Standards. Im Gegensatz dazu steht die Sockelwahl für den AMD64. Der neue Sockel 939 bringt im Vergleich zum 754er wirklich etwas aufgrund des doppelten Speicherkanals. Mit entsprechendem Arbeitsspeicher lässt sich hier wirklich etwas spüren, da sind die Mehrausgaben gut angelegt.

Richtige Kostenfallen sind meiner Meinung nach auch die Discounter-PCs. Trotz des guten Preises für die angegebene Geschwindigkeit, stellt sich mir hier eine wichtige Frage: Wer braucht die so hoch angelegten Einzelteile wirklich? Faktisch ist es doch so: viele Normalverbraucher zwischen 20 und 60 Jahren kaufen sich hier einen PC, weil sie denken, sie hätten ein Schnäppchen gemacht. Das mag, auf den PC bezogen, in manchen Fällen stimmen, doch wenn ich einen Arbeitsrechner für mein Heimbüro suche, benötige ich nicht "echte 3,60 Ghz" und "dicke ATI-Power". Genügend Ressourcen zum Schreiben, Surfen und vielleicht DVD gucken wären schon mehr als zufrieden stellend, gleichzeitig sollte nach meiner Definition ein Office-PC leise und gut verarbeitet sein. Solche PCs gibt es schon für 400 Euro, verglichen mit den Discountern ist dies weniger als die Hälfte. Also: Beim PC-Kauf den jeweiligen Einsatzzweck und -ort beachten, so kann man wirklich viel Geld sparen.
So, nun kann Weihnachten ja kommen! Einige von Ihnen haben ja schon eine verfrühte Bescherung erleben können, vielleicht gehören ja auch Sie zu den glücklichen Gewinnern in unserem Adventskalender! Ich habe mir übrigens vom Christkindl einen DVD-Brenner gewünscht. Mal sehen, ob ich so ein Päckchen unterm Tannenbaum finden werde…

Frohe Weihnachten und bis zum nächsten Mal wünscht Ihnen
Simon Bauer

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden