Universal schließt Online-Shop für Musik

Wie den Kunden des Internet-Musikshops Popfile nun per Newsletter mitgeteilt wurde, schließt das Portal zum Jahresende seine Pforten. Auf der Website konnten Endkunden fast ausschließlich Lieder von Universal Music herunterladen. "Damit können wir dem Endkonsumenten nicht die Breite bieten, die er bei den Vollsortimentern findet", so Briegmann als Begründung für das Ende von "Popfile". Folgenden Newsletter bekamen die Kunden heute zugeschickt:

"Du bist als Kunde für popfile.de oder einen Partner-Shop* von popfile.de registriert. Hiermit möchten wir Dich informieren, dass wir den Download-Shop popfile.de zum 31.12.2004 einstellen werden.

Wenn Du noch ein Prepaid-Guthaben für popfile.de oder Partner-Shops hast, löse dieses bitte bis zum 31.12.2004 auf www.popfile.de ein. Alle Informationen rund um Deinen Account bei popfile.de findest Du unten. Als Abschiedsgeschenk erhältst Du als registrierter popfile.de-Kunde einen Top-Track gratis. Trag dich jetzt in unseren kostenlosen Universal Download Newsletter ein und hol Dir sofort Deinen Free Track zum Download. Mit unserem neuen News-Service informieren wir Dich ab sofort zu Top-Neuheiten, exklusiven Vorabveröffentlichungen, kostenlosen Tracks, bislang unveröffentlichtem Material, Live-Mitschnitten, raren B-Seiten und Gewinnspielen rund um das Thema Musik-Download."
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:15 Uhr Neewer externe USB-Soundkarte mit freiem Antrieb -Design für Singen, Aufnahme, Musikhören
Neewer externe USB-Soundkarte mit freiem Antrieb -Design für Singen, Aufnahme, Musikhören
Original Amazon-Preis
23,48
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,94
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,54
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden