Neuer WirelessLAN Geschwindigkeitsrekord (1gbit/s)

Hardware In den Forschungslabors des Siemens-Bereichs Communications ist ein Weltrekord gelungen. Erstmals wurden in Echtzeit Daten mit einer Geschwindigkeit von einem Gigabit pro Sekunde (GBit/s) per Mobilfunk übertragen; das entspricht 1000 Megabit pro Sekunde (MBit/s).

Zum Vergleich: Die schnellste Funkverbindung zu einem mobilen Endgerät schaffen derzeit WLAN-Netze mit rund 50 MBit/s . Um die hohe Geschwindigkeit zu erreichen, kombinierte Siemens ein "intelligentes Antennensystem" aus drei Sende- und vier Empfangsantennen mit Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM) . Diese Technologien, die das Frequenzspektum besonders effizient nutzen, gelten in der Forschung als viel versprechende Bausteine der Mobilfunkgeneration nach W-CDMA/UMTS.



Hier geht's weiter zur kompletten Siemens-Pressemitteilung.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden