WinXP Starter Edition ab 2005 in weiteren Ländern

Windows Microsoft teilte am Donnerstag mit, dass die günstige und abgespeckte Version seines Betriebssystems Windows, die Windows XP Starter Edition, ab Anfang nächsten Jahres in drei weiteren asiatischen Ländern und in Russland angeboten werden soll. Windows XP Starter Edition wird ab Anfang nächsten Jahres in Indien, Indonesien, Malaysia und in Russland verfügbar sein, so Kenneth Lundin in einem Interview mit Reuters.

Diese Version von Windows XP ist speziell für Entwicklungsländer gedacht und ist in Thailand bereits verfügbar, weil Microsoft dort ein einjähriges Pilotprogramm startete.

Die Starter Edition kombiniert die grundlegenden Funktionen von Windows XP mit einem Hilfesystem, dass für Erstbenutzer ausgelegt ist.

Die Preise für OEM-Lizenzen, also die Preise, die PC-Hersteller zahlen müssen, um die Starter Edition auf einem zum wiederverkauf gedachten Computer zu installieren, liegen zwischen 2,000 und 2,200 baht ($51-$56). Windows XP Home Edition kostet allerdings zwischen 4,000 und 4,200 baht.

Die Starter Edition verkauft sich recht gut in Thailand, weil sie günstig und in Thai ist.

Quelle: Reuters
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden