Windows 2000: Update Rollup statt Service Pack 5

Windows Das Service Pack 4 für Windows 2000 wurde vor knapp 2 Jahren veröffentlicht. Seitdem gab es zahlreiche Updates von Microsoft, die alle einzeln installiert werden müssen. Bisher gingen die Anwender davon aus, dass es ein Service Pack 5 geben wird, um diese Arbeit zu vereinfachen. Doch jetzt veröffentlichte Microsoft seine Pläne für Windows 2000. Demnach wird es kein Service Pack 5 geben, sondern ein Update Rollup, welches alle sicherheitsrelevanten Updates seit dem Service Pack 4 enthält. Zusätzlich soll es eine kleine Anzahl an wichtigen Nicht-Sicherheitsupdates beinhalten.

Microsoft geht davon aus, dass die Arbeiten am Update-Rollup Mitte 2005 abgeschlossen sein werden. Alle bis dahin veröffentlichten Sicherheits- Updates werden enthalten sein. Wer das Service Pack 4 bisher noch nicht installiert hat, sollte dies spätestens Mitte 2005 erledigt haben, denn das Update Rollup setzte das SP4 für eine erfolgreiche Installation voraus.

  • FAQ zum Update Rollup (Englisch)
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren26
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!

    Jetzt als Amazon Blitzangebot

    Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
    tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
    Original Amazon-Preis
    29,99
    Im Preisvergleich ab
    28,99
    Blitzangebot-Preis
    22,99
    Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

    Video-Empfehlungen

    WinFuture Mobil

    WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
    Nachrichten und Kommentare auf
    dem Smartphone lesen.

    Folgt uns auf Twitter

    WinFuture bei Twitter

    Interessante Artikel & Testberichte

    WinFuture wird gehostet von Artfiles

    Tipp einsenden