Weitere Funktionen für die MSN Suche geplant

Microsoft In einem Gespräch mit der PC-Welt hat Microsoft die Pläne für die neue MSN Suche verraten. In den nächsten Monaten sollen diese umgesetzt werden. Noch befindet sich die Suchmaschine, die als direkter Konkurrent zu Google starten soll, im Beta-Stadium. Demnach plant Microsoft den Webseiten-Index wöchentlich, teilweise sogar täglich zu aktualisieren. Google macht dies in sehr unregelmäßigen, weit auseinanderliegenden Abständen. Außerdem sollen sich die Suchergebnisse nach Datum, Relevanz und Titel sortieren lassen. Weiterhin wird die bekannte Encarta Enzyklopädie in die Suchmaschine eingebunden. Damit will Microsoft vor den eigentlichen Suchergebnissen eine Definition des Begriffs anzeigen lassen. Aber auch ausformulierte Fragen sollen sich dadurch beantworten lassen. Beispielsweise wird die MSN Suche auf die Frage "Welches ist der höchste Berg der Welt?" die richtige Antwort geben.

Um der immer größer werdenen Bedeutung der Online-Musik gerecht zu werden, wird bei musikalischen Suchbegriffen auch eine Kaufoption für einen mit der Suchanfrage zusammenhängenden Titel angeboten. Suchanfragen wie beispielsweise "Installateur Frankfurt" sollen eine Liste mit entsprechenden Handwerkern ausgeben. Außerdem wird die MSN Toolbar durch eine Toolbar Suite ersetzt. Diese beinhaltet die MSN Toolbar und zusätzliche Suchleisten für Outlook Express und die Taskbar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden