US-Erotikmagazin klagt Google an

Wirtschaft & Firmen Da sich im Index der Suchmaschine Google ca. 800.000 Bilder des US-Erotiksmagazins Perfect 10 befinden, hat der Rechteinhaber nun Klage gegen den Suchmaschinen- betreiber eingereicht. Normalerweise dürfen die Bilder nur von zahlenden Kunden betrachtet werden. Dadurch gingen dem Erotikmagazin neben den Mitgliederbeiträgen auch Umsätze bei der Anzeigenvermarktung verloren. Perfect 10 hat die Verantwortlichen bei Google mehrfach aufgefordert, die Internetseiten aus dem Index zu entfernen. Da Google darauf nicht reagiert hat, kam es nun zur Klage.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:10 Uhr Samsung 55 Zoll Fernseher (Ultra HD, HDR, Triple Tuner)
Samsung 55 Zoll Fernseher (Ultra HD, HDR, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
799
Im Preisvergleich ab
777
Blitzangebot-Preis
729
Ersparnis zu Amazon 9% oder 70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden