Half-Life 2: Steam - Aktivierung wie geplant

PC-Spiele Dass einige Spieler Half-Life 2 schon besitzen, ist kein Geheimnis mehr, dennoch dürfen sie es nicht spielen, da der Ego-Shooter erst über Steam aktiviert werden muss.

Valve selbst, darf die Aktivierung nicht vor dem 16. November 2004 freigeben, da ihnen ansonsten eine Klage seitens Vivendi Universal droht. "If you have purchased a copy of Half-Life 2, we are sorry you are still waiting to play. This is not Valve's choice. Vivendi is insisting that the game has not yet been released, and has threatened that Valve would be in violation of its contract if we activate the Half-Life 2 Steam authentication servers at this time. Thanks for your patience and we will update you when we have more news to share.", so Doug Lombardi von Valve in einer offiziellen Mitteilung.

Doch nicht nur die Spieler sind genervt, sondern auch Entwickler. George Broussard, seinerseits bekannt durch Duke Nukem Forever, kommentierte diese Situation in einem Newskommentar auf Shacknews wie folgt: "Hey Vivendi...seriously, fuck you."

Ob sich diese Aktion auf die Verkaufszahlen von Half-Life 2 auswirkt, wird sich zeigen.

Quelle: Shacknews
Link: Half Life 2 jetzt vorbestellen
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren99
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden