eMule 0.44c erschienen - Filesharing-Tool

Software
Seit kurzem steht Version 0.44c des beliebten Filesharing-Tools eMule zum Download bereit.

Gerade neue Linux-Distributionen werden zunehmend via Filesharing zum Download bereitgestellt!



(Durch einen Klick auf das Bild wird dieses vergrößert dargestellt!)


Das ist neu an dieser Version (Changelog):
* Ein Zählerüberlauf in einigen Statistiken wurde behoben [thx BinGordon]
* Ein Bug mit der maximalen Downloadrate wurde behoben
* 'Benötigter Speicher für Downloads' Statistik für NTFS komprimierte Dateien wurde korrigiert
* Ein Unicodebug im MobileMule-Server wurde behoben
* Korrekturen von Speicherlecks, bei Ausnahmebehandlungen und Tag-Listen-Auslesen von Kad tags.
* Fehlerkorrektur in einigen Log-Abzeigen, welche nicht das maximale Buffer-Limit eingehalten haben
* Korrektur eines Fehlers der Berechnung der Downloaddatenrate [thx Aw3]
* Korrektur der Standardschriftauswahl bei einigen GUI-Elementen für Systeme mit multibyte-character Schriften.
* Korrektur des Doppelte-Scrollbalken-Problems im Suchdialog bei Systemen mit geringer Bildschirmauflösung
* Korrektur eines Fehlers mit aufgestauten Thread-Log-Nachrichten, welcher in manchen Fällen zum Absturz führen konnte
* Korrektur eines Unicode-Fehler beim HTML-Export von Statistiken

Änderungen:
* Der Einstellungsdialog wurde grafisch etwas verbessert.
* die Befehle 'Zeige Details' und 'Als Freund hinzufügen' wurden in das Contextmenu der Reiter des Chatfensters eingefügt
* Ansicht von Unter-Kategorien kann nun auch nach Status oder Dateityp gefiltert werden. (+ Negator-Option des Filters bei aktivierten erweiterten Anzeigen)
* importierte Tempdateien werden nun sofort freigegeben wenn möglich
* Wiederherstellung von Suchparametern. Doppelklicke oder Strg+Klick auf den Reiter (Tab) einer Suchresultats-Seite, um alle Suchparameter dieser Suche wieder einzutragen.
* alle eMule*.log Dateien werden im ./logs Verzeichnis abgelegt. Bereits existierende Log-Dateien werden automatisch verschoben
* Code zum ID3-Tag auslesen im Media-Info-Dialog neu überarbeitet um mehr entsprechende Informationen anzuzeigen
* Tooltip für 'Verbindungsstatus'-Abschnitt in der Statusleiste hinzugefügt, welcher den gegenwärtig verbundenen Server und User auf dem Server anzeigt

Neue Eigenschaften:

* eMule kann nun erkennen welche Clients fehlerhafte Daten übertragen hat und bannt diese wenn ein bestimmtes Limit erreicht wurde (basierend auf AICH)
* In die meisten Contextmenüs wurden Icons hinzugefügt [danke Daan für die Icons]
* Unterstützung von NTFS Sparse Dateien für neu erstelle Tempdateien
* Optimierter MD4 und SHA1 Hashing-Code, um die totale Hashing-Performance um ~50% zu verbessern [Camper]
* Neu: Fehler/Warnungen/Erfolgs- Nachrichten werden in den Log-Listen mit entsprechenden Farben dargestellt

Danke an die zahlreichen News-Submiter!
Lizenztyp:
Das Programm ist kostenlos erhältlich.
Hersteller-Seite:
www.emule-project.net
Download: Software-Download

Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Original Amazon-Preis
449,99
Im Preisvergleich ab
449,00
Blitzangebot-Preis
369,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 80

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden