MSN Suche: Manipulation und Datenklau?

Wirtschaft & Firmen Auf dieser Seite stellt Jason Dowdell einen Screenshot zur Verfügung, der das Ergebnis der Suche bei MSN Suche nach 'evil', 'more evil than God' oder 'more evil than Satan' zeigt. Ganz oben werden Firefox und Google angezeigt. Diese lässt jedoch vermuten, dass entweder MSN absichtlich die Suchergebnisse manipuliert oder es Freaks gelungen ist, auch bei MSN die Suchergenisse zu manipulieren.

Jedoch behauptet Dowdell außerdem, dass MSN noch ganz andere Methoden benutzen würde, um ihre Datenbank aufzubessern.

Er schreibt, dass ein von ihm befreundeter Entwickler beobachtet hätte, wie ein Computer mit einer IP-Adresse, die Microsoft gehört, Googles Seiten gescannt hätte.

Dieser "Besucher" hätte weder die normalen Header-Informationen mitgesendet, noch hätte er den Namen seines Browser mitgeschickt.

Der Spider hätte nach Seiten gesucht, die nicht mehr existrierten, bei Google aber noch aufgelistet wurden, was andeutet, dass er irgendeine Datenbank zur Suche benutze.

Dowdell vermutet, dass die neue MSN Suche, Ergebnisse von Google und vielleicht sogar Yahoo verwendet, um die besten Suchergebnisse zu erzielen.

Dowdell sagt weiter, dass man viel schneller ist, wenn man die Suchergebnisse von anderen Seiten verwendet, um die relevanten Seiten dem Besucher anzuzeigen, als wie wenn man selbst das Internet durchsucht und eigenes Seiten indiziert.

  • Zum vollstänigen Artikel von The Inquirer
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren33
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!

    Jetzt als Amazon Blitzangebot

    Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
    Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
    Original Amazon-Preis
    42,50
    Im Preisvergleich ab
    42,50
    Blitzangebot-Preis
    35,99
    Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

    Video-Empfehlungen

    WinFuture Mobil

    WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
    Nachrichten und Kommentare auf
    dem Smartphone lesen.

    Folgt uns auf Twitter

    WinFuture bei Twitter

    Interessante Artikel & Testberichte

    WinFuture wird gehostet von Artfiles

    Tipp einsenden