Firefox kommt: Hälfte der nötigen Spenden erreicht

Internet & Webdienste Die am Dienstag gestartete Spendenaktion von Mozilla Europe und der skilldeal AG übertrifft die Erwartungen bei weitem. Ziel der Spendenaktion ist es, anlässlich der voraussichtlich am 09. November erscheinenden Version 1.0 Firefox-Browser in einer großen deutschen Tageszeitung eine Zeitungsanzeige zu schalten. Bis zum Donnerstag haben sich bereits mehr als 1.500 Spender registriert. Auch die ersten Firmenspenden wurden bereits getätigt. In nur zwei Tagen erhielt die Aktion damit fast 50% der erhofften 3000 Spenden. Dennoch bittet Michael Bona, Mitinitiator der Aktion: "Vielen Dank an die bisherigen Spender. Mit Ihrer Hilfe haben wir den halben Weg in Rekordzeit geschafft - die andere Hälfte liegt aber noch vor uns. Also: Wenn auch Sie genauso begeistert sind wie wir, dann spenden Sie weiter und erzählen Ihren Bekannten von www.firefox-kommt.de !

Bis zum 9. November läuft die Aktion. Schüler/ Studenten können sich mit 10 Euro, Privatpersonen mit 30 Euro, Familien mit 45 Euro und Unternehmen mit 495 bzw. 995 Euro an der Aktion beteiligen. Als Besonderheit können die Spender, wenn Sie dies wollen, namentlich in der Anzeige erwähnt werden.

  • Firefox-kommt.de
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren39
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!

    Jetzt als Amazon Blitzangebot

    Ab 18:00 Uhr LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
    LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
    Original Amazon-Preis
    1.449,99
    Im Preisvergleich ab
    1.249,00
    Blitzangebot-Preis
    1.299,00
    Ersparnis zu Amazon 10% oder 150,99

    WinFuture Mobil

    WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
    Nachrichten und Kommentare auf
    dem Smartphone lesen.

    Folgt uns auf Twitter

    WinFuture bei Twitter

    Interessante Artikel & Testberichte

    WinFuture wird gehostet von Artfiles

    Tipp einsenden