KaZaA Media Desktop 3 - erste Beta veröffentlicht

Software Sharman Networks hat heute eine erste Betaversion des KaZaA Media Desktop 3.0 veröffentlicht. Im Vergleich zu den Vorgängerversionen hat sich allerdings nicht sehr viel geändert. So ist es jetzt möglich, direkt aus der Software heraus via Skype zu telefonieren. Wer dieses Filesharing-Netzwerk nutzen will, sollte vielleicht eher zur alternativen Software Kazaa Lite greifen. Dieses Programm kommt ohne Spyware und bietet einige nützliche Funktionen, die man beim Original vermisst. Kazaa Lite 2.6 kann man hier herunterladen.

Download: KaZaA Media Desktop 3.0 Beta
Homepage: http://www.kazaa.com/
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Trust Gaming 21738 GXT 658 Tytan 5.1 Surround Lautsprecher Set mit Fernbedienung (180 Watt, LED Beleuchtung)
Trust Gaming 21738 GXT 658 Tytan 5.1 Surround Lautsprecher Set mit Fernbedienung (180 Watt, LED Beleuchtung)
Original Amazon-Preis
129,99
Im Preisvergleich ab
97,99
Blitzangebot-Preis
81,99
Ersparnis zu Amazon 37% oder 48

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden