Web.de erweitert seinen Spam-Schutz

Internet & Webdienste Web.de, Betreiber des Mail-Dienstes Freemail, hat heute seinen Spam-Schutz um eine nützliche Funktion erweitert. Ab sofort wird eine eingehende Mail mit den Daten aus der Datenbank des Anti-Spam-Spezialisten Commtouch untersucht. Davon erhofft sich der Portalbetreiber eine Verbesserung der Genauigkeit beim Erkennen von Spam-Mails aus dem Ausland. Für den Nutzer von Freemail ändert sich nichts - die Verbesserungen wurden intern vorgenommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Eschenbach Sektor compact
Eschenbach Sektor compact
Original Amazon-Preis
202,83
Im Preisvergleich ab
223,80
Blitzangebot-Preis
183,20
Ersparnis zu Amazon 10% oder 19,63

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden