Apple und Ashampoo streiten um iTunes.de

Wirtschaft & Firmen Das Unternehmen Ashampoo Internet Services hat jetzt eine Abmahnung von Apple bekommen. Der Konzern fordert darin, die Domain iTunes.de aufzugeben. Grund: Ashampoo betreibt unter der Adresse einen eigenen Musik-Service - direkte Konkurrenz für Apples iTunes. Eine Reaktion seitens Ashampoo gibt es darauf noch nicht. Die Oldenburger Firma wird allerdings wenig Chancen haben, da iTunes eine eingetragene Marke ist. Der iTunes Music Store von Apple ist nur über die gleichnamige Software erreichbar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:34 Uhr Mini PC - PC Desktop ( Beelink AP34 - Apollo Lake N3450 - HD Graphics 500 - MINI PC 4GB - Gigabit - Bluetooth - Dual-Band WiFi - MINI PC Windows 10 - TV box ) MINI PC Intel , Mini ComputerMini PC - PC Desktop ( Beelink AP34 - Apollo Lake N3450 - HD Graphics 500 - MINI PC 4GB - Gigabit - Bluetooth - Dual-Band WiFi - MINI PC Windows 10 - TV box ) MINI PC Intel , Mini Computer
Original Amazon-Preis
189,90
Im Preisvergleich ab
189,90
Blitzangebot-Preis
151,91
Ersparnis zu Amazon 20% oder 37,99
Im WinFuture Preisvergleich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden