Nicht-US-Bürger kein Zugriff auf HP von G. Bush

Internet & Webdienste Seit kurzem sperrt die Seite alle nicht US-Bürger aus. Statt dessen erhält der ausländische Surfer nur einen 403-Error. Mit Proxy-Anonymizern klappt es aber dann doch. Aber es stellt sich die Frage was das soll - das scheint wieder einmal eine etwas seltsame Aktion der Regierung Bush!

Homepage:
www.georgewbush.com


News-Submiter: swgreed, streax

Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren69
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:05 Uhr Samsung S27E330H 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (HDMI, 1ms Reaktionszeit, 1920 x 1080 Pixel)Samsung S27E330H 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (HDMI, 1ms Reaktionszeit, 1920 x 1080 Pixel)
Original Amazon-Preis
177,00
Im Preisvergleich ab
169,90
Blitzangebot-Preis
139,00
Ersparnis zu Amazon 21% oder 38

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden