XP RegTune 2.36 - kostenlose System-Optimierung

Software XPRegTune hilft Ihnen beim Einstellen verschiedener Optionen die der Performance oder der Arbeitshilfe unter Windows XP dienen, sowie schnell und einfach erreichbare MMC-SnapIns erreichbar. Sie können Tempdateien löschen und einen Blick in den Internetcache werfen und diesen auf Wunsch leeren. Weitere Features: Verwaiste Einträge von installierten Programmen entfernen, Virtuelle Laufwerke erstellen, Rechnerzeit mit Atomuhr abgleichen


(Durch einen Klick auf das Bild wird dieses vergrößert dargestellt!)

Das sind die Programm-Möglichkeiten (Features):
  • Tuning versteckter Windows Einstellung
  • Automatischer Tuning Modus
  • Ändern von Anmelde- und Registrierungsinformationen
  • Ändern von Systempfaden
  • Löschen des IE Caches
  • Suchen nach Temp Dateien und anderen "Platzverschwendern"
  • Sicherheitsrelevante Einstellungen vornehmen (Phone Home Aktivitäten unterbinden)
  • DFÜ-Tuning (für Analog bis DSL)
  • Synchronisieren der Systemuhr mit Atomuhr im Internet
  • Übersicht der angemeldten Personen an einem Rechner
  • Verwaltung der installierten Software (Software Deinstallation)
  • u.v.m. …


  • News-Submiter:
    cimbomlu
    Lizenztyp:
    Das Programm ist kostenlos erhältlich.
    Hersteller-Seite:
    Hersteller-Internetseite
    Download: Software-Download


    Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
    Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren22
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!

    Video-Empfehlungen

    WinFuture Mobil

    WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
    Nachrichten und Kommentare auf
    dem Smartphone lesen.

    Folgt uns auf Twitter

    WinFuture bei Twitter

    Interessante Artikel & Testberichte

    WinFuture wird gehostet von Artfiles

    Tipp einsenden