Konkurrenzkampf: Yahoo kauft Stata Labs

Wirtschaft & Firmen Yahoo hat ganz still und leise die Firma Stata Labs übernommen, was ein wichtiger Schritt in dem immer härter werdenden Konkurrenzkampf mit Google und Microsoft sein wird. Stata Labs verkauft ein kleines Tool namens "Bloomba", mit dem man nach Nachrichten und Dateianhängen suchen kann. Auch wenn Yahoo jetzt Eigentümer dieser Firma ist, beabsichtigt Yahoo nicht, dieses Tool weiter zu verkaufen.

Diese Übernahme kam nur eine Woche später, nachdem Yahoo's größter Konkurrent, Google, eine neue Technologie gestartet hat, die es erlaubt, nach E-Mail Nachrichten, aber auch nach Word-Dokumenten und Webseiten zu suchen.

Microsoft hat inzwischen angekündigt, dass die integrierte Suchfunktion in Windows verbessert wird, so dass man in Zukunft auch nach Webseiten und E-Mail Nachrichten suchen kann. Ein Teil der Suchtechnologie für E-Mail Nachrichten wird Microsoft wohl von Lookout übernehmen, einer kleinen Firma, die ein Suchtool für Outlook herstellt und im Sommer diesen Jahres von Microsoft übernommen wurde.

Dank geht an Stefan Raduenz für das Schreiben dieser Meldung! :)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden