t-info: Hotspot-Suche per SMS

Internet & Webdienste Immer mehr Menschen wollen auch unterwegs nicht auf das World Wide Web verzichten. Mit t-info lassen sich jetzt per Handy mehr als 4000 W-LANs, so genannte Hotspots, und rund 600 Internet-Cafés in ganz Deutschland finden. Dank der automatischen Lokalisierungsfunktion von t-info weiß man immer, wo der nächstgelegene Standort ist. Dazu verschickt man einfach eine Textnachricht mit dem Suchbegriff "Hotspot" oder "WLAN" beziehungsweise "Internet" (für Internetcafés) an die Kurzwahl t-i-n-f-o (entspricht den Ziffern 84636), in Sekundenschnelle antwortet t-info mit den passenden Adressen im Umkreis. Der Abruf kostet 69 Cent pro SMS und ist in allen deutschen Mobilfunknetzen möglich.

Mehr als 4000 Hotspots und 600 Internetcafés in Deutschland sind derzeit bei t-info verzeichnet - die Zahl der Adressen wird kontinuierlich ausgebaut. Auch die Cafés der Marke "Starbucks" gehören dazu: Wer gezielt dort online gehen will, kann diesen Namen direkt als Suchbegriff eingeben.

Die Adresse des nächsten Hotspots oder Internetcafés lässt sich auch ganz bequem im mobilen Internet-Portal von t-info abrufen. Dazu muss man im Browser des Handys einfach www.t-info.de eingeben. Dort findet man unter dem Stichpunkt "Internet" sowohl W-LAN-Hotspots als auch Internetcafés. t-info nennt nicht nur Entfernung, Adresse und Kontaktdaten des gefundenen Anbieters, sondern bei den Cafés auch Details wie etwa Öffnungszeiten und die Zahl der verfügbaren Rechner.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
579,99
Im Preisvergleich ab
539,00
Blitzangebot-Preis
519,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden