Cherry OS: Mac OS X auf Windows Computern

Software Cherry OS ist ein Softwareemulator, der das Gegenteil von Virtual PC für den Mac kann. Mit Cherry OS kann man einen Apple G4 emulieren und Mac OS X 10.3 unter Windows verwenden.
Windows Rechner sollen über vollen Zugang zur Hardware haben, inklusive Netzwerkunterstützung und außer CPU, RAM, Festplatte auch PCI, PCMCIA sowie USB und FireWire.

Dem Hersteller zufolge, soll der Emulator mit 80% der Geschwindigkeit der Host-Maschine laufen - also mehrfach schneller als Virtual PC auf dem Mac.

"Nun können ca. 600 Millionen PC Benutzer die Vorteile des Mac genießen..." stand auf der im Augenblick nicht erreichbaren Webseite.

Cherry OS wird online vertrieben und kostet 49,95 US-Dollar - ohne Mac OS X.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr Intel Core i5-6600K Prozessor der 6. Generation (bis zu 3,90 GHz mit Intel Turbo-Boost-Technik 2.0, 6 MB Intel Smart-Cache)Intel Core i5-6600K Prozessor der 6. Generation (bis zu 3,90 GHz mit Intel Turbo-Boost-Technik 2.0, 6 MB Intel Smart-Cache)
Original Amazon-Preis
212,99
Im Preisvergleich ab
209,85
Blitzangebot-Preis
173,59
Ersparnis zu Amazon 18% oder 39,40

Tipp einsenden