WinFuture-Review: Silent Hill 4

WinFuture In enger Zusammenarbeit mit der Internetseite Gamesfire.de haben wir ein weiteres Spiele-Review online gestellt. Diesmal steht das Spiel "Silent Hill 4" im Mittelpunkt. Ob sich der Kauf lohnt, lest ihr am besten selbst. Hier ein Auszug: In Silent Hill 4 wurde das Hauptaugenmerk auf Action und Horror ausgelegt, Knobler werden ihren Spaß in Teil 4 nicht finden. U-Bahn Stationen, Wälder und Henrys Wohnung sind die Hauptschauplätze im Spiel, wobei alle mehrmals vorkommen, da ein weiterer Minuspunkt, die Speicherfunktion ist.

  • WinFuture-Review: Silent Hill 4
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren9
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!

    Tipp einsenden