Web.de ab sofort mit eigenen DSL-Anschlüssen

Breitband Web.de bietet ab sofort eigene DSL-Anschlüsse auf Basis von T-DSL an. Zur Verfügung stehen Volumenflatrates, Flexi-Flatrates (je nach verwendetem Datenvolumen ändert sich der Pauschalpreis) und echte Flatrates. Dabei wird DSL1000, 2000 und auch 3000 angeboten. Um sich von der Masse der DSL-Anbieter abzuheben, erhält jeder Kunde ein Sicherheitspaket. Es enthält einen Virenschutz und Spam-Filter für Web.de Mail, sowie das AntiViren-Programm von F-Secure.

Die für T-DSL benötigte Hardware erhält man bei einem DSL1000-Anschluss für 30 Euro. Wer einen Vertrag mit DSL2000 oder 3000 abschließt, erhält die AVM FritzBox SL kostenlos.

Weitere Informationen zu den einzelnen Tarifen findet man auf Web.de.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Gamescom: Acer Monitor
Gamescom: Acer Monitor
Original Amazon-Preis
284,00
Im Preisvergleich ab
279,90
Blitzangebot-Preis
239,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 45

Tipp einsenden