Microsoft gewinnt Office Patentstreit

Microsoft In einem zwei Jahre andauernden Patentstreit kann Microsoft jetzt einen Sieg verbuchen. Die norwegishe Firma Alte Hedloy of Arendi Holding Ltd. behauptete, dass die Smart Tag-Technologie aus Office ein Patent verletzt. Ein Gericht entschied nun zugunsten Microsofts. Die Smart Tags wurden erstmals mit Office XP eingeführt. Es handelt sich dabei um kleine Symbole, die während der Arbeit mit Office mitten im Dokument auftauchen und bestimmte Optionen zur Verfügung stellen. Verändert die AutoKorrektur beispielsweise die Schreibung eines Wortes, kann man mit Hilfe des eingeblendeten Smart Tags den Ausgangszustand wiederherstellen.

Quelle: eweek.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr Odys Winpad X9 22,6 cm (8,9 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quad Core Z3735, 2GB DDR III RAM, 32GB Flash HDD, Win 10 Home, Bonuspack: 3 Monate Zattoo Premium gratis)
Odys Winpad X9 22,6 cm (8,9 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quad Core Z3735, 2GB DDR III RAM, 32GB Flash HDD, Win 10 Home, Bonuspack: 3 Monate Zattoo Premium gratis)
Original Amazon-Preis
93,79
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 14,79
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden