Coolbits 3D - nVidia Treiber-Tuning

Software Coolbits 3D schaltet durch eine einfache Datei, die in die Windows-Registry importiert wird, viele versteckte Einstellungen bei nVidia-Grafikkarten-Treibern frei.
Abhängig von der eingesetzten Grafikhardware und dem verwendeten Treiber, sind Tuning-Maßnahmen über den Treiber ohne externes Tool möglich.

Coolbits 3D ist kompatibel zu allen GeForce-Grafikkarten/Chips und Forceware-Treibern der Versionen 55.xx-6x.xx unter Windows 2000/XP/2003. Funktioniert mit Einschränkungen aber auch unter Windows 98/Me und mit älteren Forceware-Treibern.

Hinweis: Das Betreiben von Hardware außerhalb ihrer Spezifikation birgt immer ein Risiko. Winfuture übernimmt bei Schäden keine Verantwortung/Haftung!

Coolbits3dCoolbits3dCoolbits3d

Features:
-overclocking
-agp & hardware settings
-fan control
-temperature settings
-debugging
-fullscreen video
-OpenGL 2.0 support
-3d viewer types and more!

Installation:
Mittels Doppelklick auf die Datei coolbits3d.reg und Import in die Windows-Registry, werden die Einstellungen freigeschaltet und stehen danach in den Treiber-Optionen zur Verfügung.

Deinstallation:
Zur Deinstallation den Forceware-Treiber erneut installieren. Die von Coolbits 3D durchgeführten Änderungen werden dabei überschrieben.

Weitere Infos: h4ck3d
Download: Coolbits3D-Download

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Für 2,49 Euro kaufen und einen Rabatt von 4,99 Euro nach dem ersten Knopfdruck erhalten
Für 2,49 Euro kaufen und einen Rabatt von 4,99 Euro nach dem ersten Knopfdruck erhalten
Original Amazon-Preis
4,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
2,49
Ersparnis zu Amazon 50% oder 2,50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden