Windows ohne Mediaplayer steht bereit

Windows Laut Angaben von Microsoft steht ab sofort eine Windows-Version ohne Mediaplayer bereit. Im März 2004 wurde der Redmonder Konzern zu einer Rekordstrafe von 497 Millionen Euro veruteilt, da man angeblich die Monopolstellung ausnutzte, um den Mediaplayer zu verbreiten. Angesichts dieser hohen Summe wurde Microsoft aktiv und entwickelte in den letzten Monaten ein Betriebssystem, welches ohne Windows Mediaplayer daherkommt. Wann man es zur Verfügung stellen wird, ist nicht bekannt.

Microsoft hofft nun, eine Strafmilderung zu erhalten. Ob es dazu kommen wird, entscheidet das EU-Berufungsgericht.

Quelle: Internetnews.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren121
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden