Virgin startet Musikshop mit Download-Flatrate

Internet & Webdienste Mit dem "Virgin Music Club" wird demnächst ein weiterer Online-Musikshop an den Start gehen. Jedoch ist bei Virgin das Konzept etwas anders gestrickt. Der Schwerpunkt liegt bei Jazz, Blues und Klassik statt bei Britney Spears, Eminem und Co. Außerdem wird nicht pro Song bezahlt, sondern durch pauschale Beträge. Für 7,99 Dollar pro Monat kann man das gesamte Angebot nutzen und kann so viele Songs anhören (=streamen), wie man will. Die Möglichkeit zur Übertragung auf portable Player soll später durch einen Premium-Dienst geschaffen werden.

Ob und wann der Dienst in Deutschland starten wird, ist nicht bekannt.

  • http://www.virgindigital.com/

    Quelle: Chip.de
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren12
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!

    Jetzt als Amazon Blitzangebot

    Ab 00:20 Uhr Numark HF350 | Professioneller Ohr umschließender Kopfhörer mit legendärer Numark So
    Numark HF350 | Professioneller Ohr umschließender Kopfhörer mit legendärer Numark So
    Original Amazon-Preis
    63,98
    Im Preisvergleich ab
    63,98
    Blitzangebot-Preis
    44,79
    Ersparnis zu Amazon 30% oder 19,19

    Video-Empfehlungen

    WinFuture Mobil

    WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
    Nachrichten und Kommentare auf
    dem Smartphone lesen.

    Folgt uns auf Twitter

    WinFuture bei Twitter

    Interessante Artikel & Testberichte

    Tipp einsenden