Microsoft Windows XP Starter Edition Screenshots

Windows Wie unsere Kollegen von Neowin.net berichten, hat Microsoft die ersten Screenshots seines demnächst erscheinenden "Billig"-Betriebssystems Windows XP Starter Edition veröffentlicht. "SE" ist eine beschnittene Windows XP Version mit weniger Funktionen aber auch weniger Nutzungsbeschränkungen.

Es ist für z.B. den ostasiatischen Markt gedacht, wo Softwarepiraterie ein großes Problem ist. Das Betriebssystem soll im Oktober nächsten Jahres auf den Markt kommen. Die Screenshots zeigen jeweils die malayische und die indonesische Version.

Laut einigen Neowin.net Boardmitgliedern scheint es noch ein paar kleinere Übersetzungsfehler zu geben. So wird beispielsweise Sicherheits-Center von MS mit Friedens-Center übersetzt.
Weiterhin fällt die auf 800 mal 600 Pixel begrenzte Bildschirmauflösung und die Übergrösse der Symbole auf. Anscheinend gibt es auch keine Desktopthemes wie bei Windows XP.

Windows XP Starter EditionWindows XP Starter EditionWindows XP Starter EditionWindows XP Starter Edition

Weitere Bilder, unter anderem von der Verpackung, findet man hier.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Doogee MIX 5.5 Zoll 6GB RAM 64GB ROM Android 7.0 Smartphone Helio P25 Octa-Kern 2,5 GHz Metallgeh?use Berührungssensor Front- und Doppel Rückkameras
Doogee MIX 5.5 Zoll 6GB RAM 64GB ROM Android 7.0 Smartphone Helio P25 Octa-Kern 2,5 GHz Metallgeh?use Berührungssensor Front- und Doppel Rückkameras
Original Amazon-Preis
219,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
186,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 33
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden