6 Millionen Breitband-Zugänge am Ende des Jahres

Breitband Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) geht davon aus, dass es in Deutschland zum Ende des Jahres 6 Millionen Breitband-Anschlüsse geben wird. Im Frühjahr sprach der Bitkom noch von 5,6 Millionen. Grund für diese Korrektur sind die DSL-Provider. Durch offensive Werbestrategien und fallende Preise nutzen immer mehr Kunden die Angebote. Besonders der Wegfall der Einrichtungsgebühr sei für viele Interessierte ein Kaufgrund.

Doch im Vergleich zu anderen europäischen Ländern ist Deutschland noch lange nicht die Nummer 1. Hier haben 12 von 100 Haushalten einen Breitbandanschluss, in Frankreich 14 und in Dänemark sogar 24.

Quelle: Chip.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr Bis zu -50% auf TVs
Bis zu -50% auf TVs
Original Amazon-Preis
218,69
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
169,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 48,70

Tipp einsenden