mst Defrag 1.5 Beta 2 - Defragmentierungs-Tool

Software
Aus der Beschreibung des Herstellers: mst Defrag ist weltweit die erste proaktive Defragmentierungslösung. Sie arbeitet gänzlich im Hintergrund und beeinträchtigt nicht die Arbeit des Benutzers. So haben Sie rund um die Uhr die maximale Leistung Ihres Systems zur Verfügung, nicht nur gerade nach der Defragmentierung. Nur mit mst Defrag bekämpfen Sie Performanceengpässe und Stabilitätsprobleme schon direkt bei ihrer Entstehung.

Mit mst Defrag können Sie Datenträger von Computern im Netzwerk genauso einfach wie die eines lokalen Computers defragmentieren. Es steht hierzu Clientsoftware für Workstations und Server zur Verfügung


Durch einen Klick auf den Screenshot wird dieser vergrößert dargestellt!

Das sind die Programm-Features:
mst Defrag beinhaltet zwei Modi:

- Hintergrundmodus
Im Hintergrundmodus (Überwachung) werden fortwährend alle ausgewählten Datenträger auf geänderte Daten überwacht. Sobald eine neue oder veränderte Datei gefunden wurde, wird sie in der Liste der zu prüfenden Dateien eingetragen. Wird der Computer von Benutzer nicht beansprucht oder sind die Umstände auf andere Art günstig, werden die vorgemerkten Dateien analysiert und gegebenenfalls defragmentiert. Dadurch wird sichergestellt, dass spätestens nach 5 Minuten eine fragmentierte Datei sich wieder in einem optimalen Zustand befindet.

Der einzigartige Vorteil des Hintergrundmodus besteht darin, dass die komplette Systemleistung jederzeit zur Verfügung steht und dass Performanceengpässe direkt an ihrer Wurzel bekämpft werden. Das macht den Hintergrundmodus gerade für Serversysteme ideal. Hier muss der Administrator nicht mehr zeitaufwendig die Defragmentierung von Hand starten oder auf umständliche Zeitplanerdienste zurückgreifen. mst Defrag sorgt automatisch für die optimale, maximale Leistung.
Der Hintergrundmodus ist der voreingestellte Modus, in dem mst Defrag arbeitet. Die Arbeitsweise lässt sich über die Benutzeroberfläche kontrollieren und beeinflussen. Sollten Sie die Netzwerkoberfläche verwenden, können Sie auch andere Computer in Ihrem Netzwerk direkt von Ihrem Arbeitsplatz optimieren.

Der Hintergrundmodus für einen Datenträger wird durch den Status Überwachung dargestellt.
- Manueller Modus
Im manuellen Modus lässt sich mst Defrag komplett über die grafische Oberfläche steuern. Der Benutzer kann Datenträger analysieren, die Belegung grafisch anzeigen und die Daten defragmentieren. Über den ClusterExplorer kann die Belegung der Datenträger analysiert werden. Sollten Sie die Netzwerkoberfläche verwenden, können Sie auch andere Computer in Ihrem Netzwerk von Ihrem Arbeitsplatz mühelos verwalten und optimieren.

Das ist neu an dieser Version:
- Windows 2000 (Server) Unterstützung
- erweiterte Clusteranzeige
- bessere Behandlung von großen Dateien
- individuelle Farbeinstellungen der Clusteranzeige
- schnellere Analyse von Festplatten (ca. 30 %)
- weniger Hauptspeicherverbrauch
- Einzelplatzversion funktioniert auch ohne TCP/IP

Lizenztyp:
Das Programm ist Shareware.
Weitere Infos: www.mstsoftware.com
Download: Software-Download

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden