PopUp Blocker im SP2 kann Windows Update blocken

Windows Wie Microsoft heute in einem Knowledge Base Artile veröffentlichte, kann der stadardmäßg eingeschaltete PopUp Blocker im Service Pack 2 für Windows XP evtl. Probleme beim aufrufen der Windows Update Website verursachen.

Betroffene Besucher bekommen dann im Internet Explorer folgende Fehlermeldung angezeigt: HTTP Error 500 - Internal Server Error, Error 0x8ddd0010. Um diesen Fehler zu umgehen, reicht es für die Windows Update Website die PopUps zu aktivieren. Dies geht so:

1. Internet Explorer Starten
2. Unter Tools, in dem Bereich PopUp Blocker, die Einstellungen aufrufen
3. Die Adresse http://v5.windowsupdate.microsoft.com in     das dafür
    vorgesehne Feld eintragen und diese URL "hinzufügen".
4. PopUp Blocker Dialog schließen.

Weitere Informationen: Microsoft Knowledge Base Article - 883820
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden