T-Mobile bringt weltweit kleinstes Smartphone

Telefonie Nach dem MDA I und II bringt der deutsche Mobilfunkbetreiber T-Mobile ein weiteres Mobiltelefon mit Microsoft Windows Betriebssystem auf den Markt. Diesmal handelt es sich jedoch nicht um einen weiteren Pocket PC mit integriertem GSM-Modul, sondern um eine abgewandelte Version des kürzlich in die Produktion gegangen weltweit kleinsten Smartphone der Welt (wir berichteten: www.winfuture.de ).

Das SDA, so die Bezeichnung von T-Mobile, wird von der Firma High Tech Computer (HTC) produziert. Es wird Mitte September erwartet und soll ohne Vertrag für 269,95 € erhältlich sein.

Technische Daten:
  • Prozessor: Texas Instruments OMAP 730 mit 200 MHz
  • Speicher: 64 MB Flash ROM, 32 MB SDRAM
  • GSM/GPRS: Tri-band 900/1800/1900 GSM, GPRS Class B
  • Kamera: Color CMOS VGA auf der Rückseite
  • Display: Transflective TFT-LCD, 176 x 220 Pixel
  • Power: Li-Ion 940 mAh Li-Ion austauschbare Batterie
  • Schnittstelle: IrDA SIR, USB 1.1, Bluetooth
  • Sonstiges: 3-in-1 Lautsprecher, Mini MMC-Steckplatz





T-Mobile MDA III: Die dritte Variante des Pocket PCs MDA mit integriertem GSM-Modul und ausklappbarer QWERTZ-Tastatur, wird ebenfalls Mitte September erwartet und kann bereits auf www.t-mobile.de vorgemerkt werden.

News-Schreiber: nexus
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr RAVPower 26800mAh 5,5A Ausgang iSmart Powerbank Externer Akku Pack USB Ladegerät für iPhone, iPad, Samsung, HTC, Huawei, Sony, LG weitere Smartphones und Tablet
RAVPower 26800mAh 5,5A Ausgang iSmart Powerbank Externer Akku Pack USB Ladegerät für iPhone, iPad, Samsung, HTC, Huawei, Sony, LG weitere Smartphones und Tablet
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
31,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 8
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden