Unbezahlte Rechnung legt Webhoster lahm

Internet & Webdienste Da der Betreiber eines Rechenzentrums in Münster seine Rechnungen nicht bezahlt hat, gingen Mittwoch um 18 Uhr alle Domains der Webhoster Networksolutions.de und Webspace4all offline. Betroffen waren rund 4.000 Domains. Die Webhoster erfuhren erst Stunden nach dem Ausfall den Grund. Um die Domains wieder erreichbar zu machen, mussten alle Server in ein neues Rechenzentrum in Frankfurt umziehen. Dies geschah innerhalb eines Tages, so dass am heutigen Freitag alle Server wieder erreichbar waren. Wie hoch der dadurch entstandene Schaden ist, lässt sich nicht abschätzen.

Weitere Informationen zu diesem Vorfall findet man auf Golem.de.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
849,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
749,99
Ersparnis zu Amazon 12% oder 100
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden