Longhorn: Code von XP SP 2 dient als Basis

Windows Vista In den ersten Alpha-Versionen des Windows XP- Nachfolgers Longhorn diente der Quellcode des Windows Server 2003 als Basis. Laut Microsoft-Insider Paul Thurrott änderte der Konzern Anfang August seine Pläne und bedient sich nun am Code des Windows XP SP2. Bereits am Anfang der Woche kündigte Microsoft an, dass Longhorn 2006 erscheinen wird und das neue Dateisystem WinFS erst 2007 mittels eines Updates nachgeliefert wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden