GMX mit kostenpflichtiger Kindersicherung

Internet & Webdienste Kinder kommen bereits früh mit dem Internet in Kontakt - ob in der Schule, bei Eltern oder Freunden. Wenn Kinder im Internet surfen, sind Eltern oft im Zwiespalt. PC- und Internet-Kenntnisse sind für Kinder und Jugendliche heute notwendig. Andererseits sind nicht alle Webseiten für sie geeignet. Sex, Gewalt und Drogen sind im Internet oft nur einen Klick entfernt. Der E-Mail- und Messaging-Spezialist GMX bietet nun eine Kinderschutz-Software mit regelmäßigen automatischen Programm-Updates zum Preis von 1,99 Euro pro Monat an. Zur Einführung kann das Angebot vier Wochen kostenlos getestet werden.

Inhaltsabhängige Filtertechnologie

Über einen dynamischen Filter mit ACR®-Technologie können unerwünschte Inhalte anhand der fünf Sperrkategorien Erotik, Waffen, Drogen, Glücksspiel und Hass geblockt werden. Informations- und Aufklärungsseiten werden jedoch zugelassen. Die Auswahl der Sperrkategorien können die Eltern selbst treffen. Wird eine nicht erlaubte Seite aufgerufen, wird diese nicht geladen und der Nutzer erhält einen Sperrhinweis. Für die Kontrolle des Surfverhaltens von jüngeren Kindern wird zusätzlich eine individuell konfigurierbare Freigabeliste ("Whitelist") angeboten. Sie erlaubt nur den Zugriff auf bestimmte, vom Administrator festgelegte Websites. Mit der Blockierliste ("Blacklist") können Internet-Adressen ganz gezielt gesperrt werden - sowohl einzelne URLs als auch ganze Domains. Über eine Zeitsteuerung kann die Zeit, die Kinder im Internet verbringen, geregelt werden. Zusätzlich sind alle Seitenabrufe in einer Protokollliste abrufbar.

Unkomplizierte Installation und Administration

Für die Installation erhält der Kunde die Kinderschutz-Software und einen Registrierungsschlüssel. Die Software wird bei jedem Start des Betriebssystems automatisch geladen. Bis zu neun Nutzerprofile kann der Administrator anlegen. Die Software ist damit auch für Kinder- und Jugendeinrichtungen geeignet. Der Registrierungsschlüssel ist ausschließlich auf einem Rechner verwendbar. Die Wirksamkeit des Kinderschutzes wird durch regelmäßige Programm-Updates sichergestellt. Darüber hinaus lassen sich die ständig aktualisierten Inhalteratgeber ICRA (Internet Content Rating Assocation) und SafeSurf aktivieren.

  • GMX.de
  • Diese Nachricht empfehlen
    Kommentieren4
    Jetzt einen Kommentar schreiben


    Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
    Kommentar abgeben Netiquette beachten!

    Jetzt als Amazon Blitzangebot

    Ab 19:40 Uhr Withings Kabelloses Blutdruckmessgerät
    Withings Kabelloses Blutdruckmessgerät
    Original Amazon-Preis
    98,86
    Im Preisvergleich ab
    98,83
    Blitzangebot-Preis
    73,98
    Ersparnis zu Amazon 25% oder 24,88

    Video-Empfehlungen

    Tipp einsenden