Auslieferung des Windows XP SP2 hat begonnen

Windows Zwar wurde das Service Pack 2 für Windows XP schon vor einigen Wochen fertiggestellt, doch Heimanwender konnten es bisher nicht über den automatischen Updatedienst von Windows herunterladen. Mit dem heutigen Tag hat Microsoft das geändert. Wer eine englische Version von Windows XP Home einsetzt, bekommt ab sofort die Meldung, dass eine Aktualisierung auf WindowsUpdate.com zum Download bereit steht. Dabei handelt es sich um die lange erwartete Version für Heimanwender des Service Pack 2.

Das System läd zuerst einen 1,5 MB großen Express-Installer herunter, führt diesen aber nicht aus. Danach werden Fragmente aus einer 800 MB Datei heruntergeladen. Offenbar holt sich das System nur die Teile, die auf dem Computer fehlen. Laut heise.de dauert dieser Vorgang ca. 50 Minuten bei einem ungenutzten DSL-Anschluss. Erst danach startet die Installation.

Wann die deutschen Windows-Versionen Zugriff auf das Update erhalten, ist noch immer nicht bekannt. Wahrscheinlich geht Microsoft etappenweise vor, um eine hohe Downloadgeschwindigkeit für alle Nutzer zu gewährleisten und das eigene Netzwerk nicht zu überlasten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden