ATI bringt RV410 (X700) im Oktober

Hardware Ende September bis Anfang Oktober will ATI seinen neuen "Low End vom High End" Chip herausbringen. Der Chip der bisher unter dem Codenamen RV410 firmiert wird dann aller Wahrscheinlichkeit nach als X700 vermarktet werden.

Laut DigiTimes haben einige taiwanesische Grafikkartenhersteller bereits Samples erhalten.

Wie die anderen vom X800 abgeleiteten GPUs wird der X700 ein PCI Express Chip sein. Er soll acht Pixel Pipelines sowie sechs Vertex Engines haben und sein 128-Bit Speicher-Bus wird mit 500 MHz laufen um einen DDRRAM-Speichertakt von 1000 MHz zu gewährleisten. Der Kern läuft auch mit 500 MHz und soll genau wie die direkte Konkurrenz (NVidia GeForce 6600 GT) im 110 nm Prozess gefertigt werden.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:00 Uhr beyerdynamic DT 770 PRO 16 Ohm Limited Black Edition Kopfhörer
beyerdynamic DT 770 PRO 16 Ohm Limited Black Edition Kopfhörer
Original Amazon-Preis
159,00
Im Preisvergleich ab
125,00
Blitzangebot-Preis
108,49
Ersparnis zu Amazon 32% oder 50,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden