Studie: Ungepatchter PC in 20 Min. kompromittiert

Internet & Webdienste Eine heute veröffentlichte Studie des Internet Storm Center warnt davor, einen PC ungepatcht mit dem Internet zu verbinden. Innerhalb von 20 Minuten sei das System von Malware befallen. Noch vor einem Jahr lag der Wert bei 40 Minuten. Das Internet Storm Center, welches ein Teil des SANS Institute ist, berechnete die 20-minütige Überlebenszeit durch das Beobachten von freien IP-Adressen. Sobald dort "bösartige" Pakete eintrafen, wurde die Zeit notiert, die seit dem Beginn der Beobachtung verging. Für die Studie wurde daraus eine Durschnittszeit berechnet.

Über die Tatsache, dass ein ungepatchtes System durchschnittlich nur 20 Minuten frei von Malware ist, sollte man sich Gedanken machen. Diese Zeit reicht im Normalfall nicht aus, um die aktuellsten Patches herunterzuladen und zu installieren.

Scott Conti, Netzwerkadministrator der Universität Massachusetts, hält die ermittelten Daten durchaus für glaubhaft. "Es ist ein ernstes Problem und es wird immer schlimmer", so Conti. Ein Kollege von ihm startete den Versuch und verband zwei ungepatchte Systeme mit dem Internet. Beide wurden innerhalb der 20 Minuten kompromittiert.

Allerdings wird nicht jeder Internet-User diese kurze Überlebenszeit bestätigen können. Einige Provider sperren die Ports, über die sich bekannte Würmer verbreiten. Damit hat der Anwender mehr Zeit, die Patches zu installieren. Wer seinen ungepatchten PC an große Netzwerke anschließt, beispielsweise in Universitäten, wird feststellen, dass bei ihm die Zeit noch kürzer sein dürfte. Das liegt daran, dass große Einrichtungen öfter von Bots gescannt werden, weil sie aufgrund der Bandbreite ein interessanteres Ziel darstellen.

Um sich davor zu schützen, reicht in den meisten Fällen die Aktivierung der Windows Firewall. Allerdings sollte man das nur als Notlösung betrachten, bis man alle Patches installiert hat. Das Service Pack 2 für Windows XP sollte man sich auf CD brennen, um es nach einer Neuinstallation installieren zu können, bevor man ins Internet geht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden