T-Online AGB - Kunden zur Sicherheit verpflichtet

Internet & Webdienste Nach einer Änderung in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Providers T-Online soll jeder Kunde zum sicheren Umgang verpflichtet werden.



Änderungen:

-Passwörter sind vom Kunden regelmäßig zu Erneuern (bei Eindringlingsverdacht sofort)

-Lokale Netze müssen vom Kunden gegen das Eindringen von außen gesichert werden

-in Funknetzwerken müssen Passwörter ausschließlich in verschlüsselter Form gespeichert/übermittelt werden

-Sicherungsmaßnahmen müssen immer dem aktuellen Stand der Technik entsprechen


Außerdem will T-Online Leistungen, wie eMail-Kommunikation, Freigaben etc. bei Gefahr zeitweilig sperren.

Ein Haftungsauschluss des Providers beim Ausfall von Leistungen durch eigenes Versagen, ist nach Meinung von Rechtsexperten äußerst zweifelhaft.

AGB Telekom:
AGB Telekom (PDF)
News Quelle: Heise.de

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:59 Uhr beyerdynamic MMX 41 iE In -Ear Kopfhörerbeyerdynamic MMX 41 iE In -Ear Kopfhörer
Original Amazon-Preis
41,32
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
30,33
Ersparnis zu Amazon 27% oder 10,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden