GC 2004: Nintendo ermöglicht Blick in die Zukunft

PC-Spiele Was gibt es Neues in der Welt des Videospiels? Wohin geht die Reise in nächster Zukunft? Antworten darauf gibt es bei Nintendo auf der Games Convention in Leipzig vom 19.-22. August. Denn in Sachen Videospiel repräsentiert der Nintendo-Stand seit je her den Stand der Dinge. Auf einer Pressekonferenz am 18. August wird Nintendo über den neuesten Entwicklungsstand des mit Spannung erwarteten Videospielsystems Nintendo DS, u.a. durch eine persönliche Botschaft von Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto, informieren.

Die Besucher des Nintendo-Stands dürfen sich auf eine Vielzahl innovativer Titel freuen, u.a. auf "Mario Tennis", "Metroid Prime 2: Echoes", "The Legend of Zelda: Four Swords Adventures" und "Animal Crossing" für den Nintendo GameCube oder auf "Mario vs. Donkey Kong", "Super Mario Pinball" und "Mario Golf Advance Tour" für den Game Boy Advance. Beim Spielen der neuen Pokémon Editionen Blattgrün und Feuerrot können sie gleich den neuen Wireless Adapter erproben, der erstmals tragbare Multiplayer-Spiele ohne Kabel ermöglicht. Einige Spieleneuheiten sind erstmals in Deutschland und Europa zu sehen - eine Premiere, die kein echter Videospiel-Fan verpassen darf. (ots)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden