Windows XP Starter Edition offiziell angekündigt

Windows Microsoft hat offiziell die Windows XP Starter Edition angekündigt. Dabei handelt es sich um eine abgespeckte Version von Windows XP speziell für Länder, in denen sich die wenigsten Leute einen PC leisten können. Vorerst will Microsoft dieses Produkt in 5 Staaten vermarkten: Indonesien, Malaysia, Thailand und 2 weitere Länder, mit denen noch Verhandlungen laufen. Angeblich soll Windows in dieser Ausführung nur 3 gleichzeitige Programme öffnen können. Außerdem sollen die Netzwerkfunktionen nicht vorhanden sein. Die Auflösung ist auf 800x600 Pixel beschränkt.


40 Dollar soll die Starter Edition im Oktober kosten. Es handelt sich laut Microsoft um einen Pilotversuch, der auf 12 Monate begrenzt ist. Je nach Feedback der Kunden wird dann der Verkauf weitergehen.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Duo D30Duo D30
Original Amazon-Preis
449,00
Im Preisvergleich ab
399,00
Blitzangebot-Preis
381,65
Ersparnis zu Amazon 15% oder 67,35

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden