Neuer 3D-Mark doch erst 2005

Software Vor nicht allzu langer Zeit tauchten im Internet erste Bilder zu einem 3D-Mark 04 "Beta" auf - wir berichteten. Futuremark bestand jedoch darauf, diese vermeintlichen Ergebnisse zu entfernen und verschob den Release auf Anfang 2005.

Die Verschiebung kommt nicht von ungefähr, schließlich waren die bisherigen Ergebnisse bei modernster Hardware - von circa 500 Punkten laut theinquirer - nicht gerade ausgezeichnet. Doch die Welt der Technik dreht sich bekanntermaßen sehr weit binnen 6 Monaten, bis dahin sollte ATI mit dem R520-Chip und Nvidia mit dem NV50 auffahren, wofür der Benchmark wohl ausgelegt sein wird. Trotzdem ist es derzeit nicht bekannt anhand welcher Faktoren die Verschiebung veranlasst wurde, obwohl sich nach 3D-Mark 01 und 3D-Mark 03 der Name 3D-Mark 05 nicht unlogisch anhört.

Bis ein offizielles Statement seitens Futuremark gegeben wurde, kann man leider noch nichts genaueres sagen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart-TV)
LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart-TV)
Original Amazon-Preis
2.339
Im Preisvergleich ab
2.222
Blitzangebot-Preis
2.099
Ersparnis zu Amazon 10% oder 240

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden