WinXP Starter Edition in mehr Ländern als geplant

Windows Microsoft will die kommende Windows XP Starter Edition in mehr Ländern als ursprünglich geplant anbieten. Bisher hat man dieses Angebot nur für Thailand, Malaysia und Indonesien vorgesehen. Jetzt hat man erkannt, dass auch in anderen Ländern Bedarf besteht. Demnach denkt man darüber nach, die Starter Edition auch in Indien, Russland, China und Brasilien zu vermarkten. Dort besitzen nur sehr wenigen Menschen einen PC und oftmals mit einer raubkopierten Windows-Version.

Die Starter Edition ist gekennzeichnet durch einen niedrigen Preis, der durch fehlende Features ermöglicht wird. Genauere Informationen hat Microsoft zu dieser Version noch nicht zur Verfügung gestellt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:25 Uhr Lexibook MP100 Senioren-Handy mit Ladegerät und Kopfhörer
Lexibook MP100 Senioren-Handy mit Ladegerät und Kopfhörer
Original Amazon-Preis
56,43
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
39,50
Ersparnis zu Amazon 30% oder 16,93
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden