Doom 3 vor Patentansprüchen gerettet

PC-Spiele Wie man einer Pressemitteilung von Creative entnehmen kann, hat der Soundkartenhersteller die Schattenberechnungstechnik aus Doom 3 patentiert. Damit die Firma nicht von ihrem Patentrecht gebrauch macht, hat man sich mit id Software bereits geeinigt. Im Gegenzug muss der Spielehersteller Creative's EAX Advanced HD in alle zukünftigen Versionen von Doom 3 einbauen. In der finalen Version findet man diese Technologie noch nicht - wahrscheinlich wird sie per Patch nachgeliefert. id Software ist mit dieser Vorgehensweise zwar nicht glücklich, hat sich aber breitschlagen lassen, um das Spiel nicht verschieben zu müssen.

Quelle: Golem.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden