Kooperation zwischen Apple und Motorola

Wirtschaft & Firmen Die beim Musikportal iTunes erworbenen Songs wird man schon bald auch auf dem Handy hören können. So sehen es jedenfalls die Pläne von Apple und Motorola vor. Die beiden Firmen schlossen einen Vertrag, der beinhaltet, dass Apple eine Software für Motorola-Handys entwickelt, mit der man über iTunes erworbene Songs auf dem Handy abspielen kann. Welche Modelle dies unterstützen werden, gab Motorola noch nicht an. Bis 2005 soll die Software namens "iTunes mobile music player" laut Apple einsatzbereit sein.

Der Handy-Markt mit seinen derzeit etwa 1,5 Milliarden Kunden weltweit bis Ende 2004 ist eine phänomenale Möglichkeit, iTunes zu noch mehr Musik-Freunden an die hand zu geben, und wir denken, dass Motorola der optimale Partner ist, um damit anzufangen, so Steve Jobs, CEO von Apple.

Quelle: Golem.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:10 Uhr Tangmi 1080P volle HD Mini Kamera, 12 Million Pixel Überwachungskamera mit Bewegungs Abfragung und InfrarotNachtsicht für HauptSicherheit / Büro / Garten / Garage
Tangmi 1080P volle HD Mini Kamera, 12 Million Pixel Überwachungskamera mit Bewegungs Abfragung und InfrarotNachtsicht für HauptSicherheit / Büro / Garten / Garage
Original Amazon-Preis
30,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,50
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich

Tipp einsenden